Freundeskreis KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing - Freundeskreis

Protokoll der Mitgliederversammlung am 20. 5. 2015

Am 20.05.2015 fand unsere Mitgliederversammlung statt. Ein wichtiger Punkt war die Neubesetzung des Schatzmeister-Postens, da unser bisheriger Schatzmeister, Rolf Burghard, wegen gesundheitlicher Probleme aus der aktiven Vorstandsarbeit ausscheiden musste. Zur neuen Schatzmeisterin wurde Silke Petersen gewählt. Das Protokoll der MV können Sie lesen, wenn Sie unten auf "Weiterlesen: Protokoll der Mitgliederversammlung am 20. 5. 2015" klicken!

Weiterlesen: Protokoll der Mitgliederversammlung am 20. 5. 2015

Satzung des Freundeskreises KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing

Nachstehend finden Sie unsere Satzung. Um Sie lesen zu können müssen Sie auf "Weiterlesen: Satzung des Freundeskreises KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing" klicken.

Weiterlesen: Satzung des Freundeskreises KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing

Der Freundeskreis stellt sich vor

Der Vorstand des Freundeskreises

Der Freundeskreis der KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing hat sich im Laufe des Jahres 2014 gebildet. Er setzt sich dafür ein, dass die Thematik Gedenkstätte neu aufgegriffen wird und die Pläne für eine angemessene bauliche Ausstattung auf dem Gelände verwirklicht werden. Weitere Aufgaben des Vereins sind die Förderung der Erforschung und Vermittlung der Geschichte des KZ Husum-Schwesing im Kontext der historischen Entwicklung des 20. Jahrhunderts. So sagt es die Satzung. Dazu gehört der Einsatz gegen Neonazismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Wir wollen das demokratische Bewusstsein fördern.

Weiterlesen: Der Freundeskreis stellt sich vor

Zusätzliche Informationen