Dänische Häftlinge im KZ-Aussenlager Husum-Schwesing

Das Stelenfeld auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte.

Wer auf das Gelände der KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing kommt, könnte glauben, dass an diesem herrlichen Ort nie etwas Böses geschehen könnte. Doch auch hier wurden während der Nazi-Zeit Gräueltaten verübt. Der folgende Vortrag beschreibt, wie es unseren dänischen Nachbarn erging und welches Leid sie hier erlitten.

Weiterlesen: Dänische Häftlinge im KZ-Aussenlager Husum-Schwesing

Husum-Schwesing im System der Außenkommandos des KZ Neuengamme

Broschüre über das KZ Husum-Schwesing

Den folgenden Vortrag hat Dr. Detlef Garbe am 29. August 2014 auf Initiative des Freundeskreises in Husum vor zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhören gehalten. Detlef Garbe ist ein deutscher Historiker und Lehrbeauftragter für Zeitgeschichte an der Universität Hamburg. Seit 1989 ist er Leiter der KZ-Gedenkstätte Neuengamme. (Quelle: Wikipedia)

Weiterlesen: Husum-Schwesing im System der Außenkommandos des KZ Neuengamme